Gottesdienst für alle Generationen zum Erntedankfest

Unser Gabentisch dieses Jahr.

Am 4. Oktober feierten wir das Erntedankfest mit allen Generationen. Die Kinder haben – coronagerecht jedes für sich – Samen in Töpfe gepflanzt. Und für die Erwachsenen ging es um das Gedicht „Die Rechnung“ von Lothar Zenetti. (Text siehe https://www.stolzverlag.de/dbdocs/doc436-am-ende-die-rechnung.pdf) In diesem Gedicht hat ein genießender Menschen Angst davor, am Schluss eine große Rechnung für all das Schöne im Leben überreicht zu bekommen. Nach den Motti „Kein Genuss ohne Reue“ und „Nichts im Leben ist umsonst“.

Aber Gott ist anders. Gott genießt selbst. Darum ist die Welt so bunt und vielfältig. Gott gönnt uns all die Schönheiten seiner Schöpfung, und wir dürfen sie mit Dank genießen. Nicht nur an Erntedank, sondern das ganze Jahr.