Weltweiter Gebetsgottesdienst

Am Samstag, 8. Mai um 17.00 Uhr wird ein weltweiter Gebetsgottesdienst der methodistischen Kirche über Facebook und Youtube ausgestrahlt. Dabei wird der Verstorbenen, der Kranken und Bedürftigen und der Helfenden in der Pandemie gedacht.

Die Mitwirkenden aus der ganzen Welt sprechen in ihrer jeweiligen Muttersprache (mit englischen Untertiteln). So gibt es neben Texten in englisch und deutsch auch Texte in französisch, spanisch, portugiesisch, zimbabwe, ilocano und tagalog.

Herzlichen Einladung, auch auf diese Weise die weltweite Verbundenheit der United Methodist Church kennnenzulernen.