Gemeindefreizeit Hohenschwangau

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vom 13. bis 15. Oktober waren wir zur Gemeindefreizeit im Hotel Martha-Maria in Hohenschwangau. Zum Thema „Was wirklich zählt – Kennzeichen eines Methodisten“ haben wir uns am Freitag Abend und im Gottesdienst am Sonntag ausgetauscht. Und wir haben festgestellt: Methodisten sind Christen, die ihren glauben ernst nehmen und im Alltag leben. Wir unterscheiden uns von anderen Christen also nur in Form und Tradition, nicht im Kernbereich des Glaubens.
Am Samstag waren wir unterwegs und haben die Sonne, die Farben und die Wärme in den Bergen und am See auf uns wirken lassen.

Advertisements

Erntedank 2017

Erntedank_17

Im Erntedank-Gottesdienst am 8. Oktober ging es zum Einen darum, wem wir wofür dankbar sind und welche Formen, Gesten oder Handlungen es gibt, seinen Dank auszudrücken. Ein zweiter Gedanke war, dass die Dankbarkeit uns auch zur Verantwortung führt. Wir können wegkommen von einem selbstverständlichen Konsum, der nur noch nach dem Preis schaut, aber nicht mehr darauf, auf wessen Kosten vieles für uns so billig ist.